Vereins News

Dorffest Kollbach 2017

Am Samstag den 17. und Sonntag den 18. Juni 2017 findet wieder unser Dorffest am Sportplatz in Kollbach statt.

Es gibt das traditionelle Gaudi-Fußballturnier der Dorfvereine am Sonntag Mittag mit Grillen und Rollbraten.

Programmablauf:

  • Samstag, 17.06.2017

18:30 Uhr –  „Players-Night“ 

Dorfvereine und deren Spieler feiner gemeinsam Bar-bEtrieb und Feierabend-Zelt am Fußballplatz.

Die „Dorfjugend“ bewirtet die Gemeinschaft Kollbach.

  • Sonntag, 18.06.2017

12:00 Uhr – Mittagessen mit Grillen und Rollbraten. Anschließender Anmeldung der Turnierteilnehmer

13:00 Uhr – Fußballturnier der Dorfvereine

Wir haben sechs Vereine. Die Spieler werden jeweils zugelost um ausgeglichene Mannschaften zu haben. Jeder darf spielen!

Schützengesellschaft Gemütlichkeit, Obst und Gartenbau Verein, Freiwillige Feuerwehr, Freundeskreis Frauenkirche, Krieger und Soldatenverein und der 1. FC Kollbach.

16:00 Uhr – Siegerehrung & langsam ausklingen lassen.

Vatertagsfeier am Sportplatz

Am Donnerstag den 25. Mai 2017 findet wieder unsere Vatertagsfeier am Sportplatz in Kollbach statt.

Ab 11:30 Uhr wird für das leibliche Wohl am Grill gesorgt.

Das traditionelle Stockschützenturnier der „Gemeinschaft Kollbach“ startet um 13:30 Uhr

Wir freuen uns auf Ihr kommen.

Die Vorstandschaft

 

Bandenwerbung

Als neuer Sponsor in Sachen Bandenwerbung ist nun „ESB Energie Südbayern“ beim 1. FC Kollbach aktiv.
Sollte auch Ihre Firma Interresse haben den Verein mit Bandensponsoring zu unterstützen wenden Sie sich bitte an Bandenwerbung@fckollbach.de

Neue FCK Online Chronik

online_chronik_fckAb sofort ist unsere Vereinsgeschichte als Online Chronik auf unserer Homepage nachlesbar.

Darin enthalten sind bisher unveröffentlichte Bilder aus 35 Jahren Kollbacher Vereinsgeschichte.

Auch der Film „35 Jahre 1. FC Kollbach“ welcher heute Abend Premiere feierte, ist zu sehen.

Wir wünschen allen viel Spaß dabei.

http://fckollbach.de/chronik

35 Jahre 1. FC Kollbach

35 JAHRE

35 Jahre 1.FC Kollbach !  Das wollen wir natürlich gebührend feiern !

  • Freitag den 15. Juli 2016 ab 19:00 Uhr auf:
    Start des Auftaktfestes im Gründungsstil mit Steak-Semmeln, Pizza und Getränken, Bar und Musik auf dem Sportgelände in Kollbach.
    Gezeigt werden Bilder aus 35 Jahren Vereinshistorie.
    Gäste mit dem Outfit von damals sind sehr Willkommen !
    Das beste Outfit sowie ein OLIBA (Oberlippenbart) wird prämiert !
  • Samstag den 16. Juli 2016 ab 12:00 Uhr:
    Beginn unseres Dorffestes mit Essen und Getränken.
    Ab 13:00 Uhr startet unser buntes Fußballturnier mit den Vereinen aus dem Ort (natürlich darf jeder spielfreudige mitmachen)
    Dazwischen gibt es Kidnerschminken, eine Hüpfburg und einen Stand zur Messung der Schusskraft und vieles mehr.
    Um 18:00 Uhr beginnt der offizielle Teil mit Siegerehrung, der Präsentation der Vereinsgeschichte in einem Kurzfilm und Ehrungen.Anschließend gibt’s einen gemütlichen Abend mit Speis und Trank. Für die Kinder gibt’s einen Platz zum Zelten inklusive Lagerfeurer.Auf Ihr Kommen freut sich die Vorstandschaft des 1. FC Kollbach

 

Damen erwünscht

20160505_VatertagsfeierKeineswegs unter sich waren die Herren der Schöpfung bei ihrer Vatertagsfeier an der Vereinshütte des 1. FC Kollbach.

Waren doch ausdrücklich die Damen und Mütter auch eingeladen. Frisch gestärkt mit Wurst und Fleisch vom Grill ging’s dann zum Stockschützen turnier.

Steckerlfisch am Karfreitag

20160325_Steckerfisch

 

Steckerlfische gegrillt hat der 1. Fußballclub Kollbach mit Vorstand Josef Gerer (I.) am Karfreitag.
Trotz eines feinen Sprühregens grillten Harald Amon und Hans Vogl 140 vorbestellte Fische.
Die meisten Kunden holten die Fische ab und gingen wohl wegen des schlechten Wetters schleunigst wieder nach Hause.
Einige trafen sich aber trotzdem noch in der Vereinshütte. (rds)

Ball der Vereine 2016

Kollbacher Vereine feiern Fasching

fasching

Die Kollbacher Vereine haben am 15. Januar 2016 ihren Faschingsball gefeiert. Es war viel geboten: eine ungewöhnliche Tanzeröffnung, fesche Gardemädchen und Burschen – und die wohl teuerste Torte in der Umgebung.
Der Ball der Vereine in Kollbach im Gasthof Ostermair gehört zu den größten traditionellen Faschingsveranstaltungen in der Gemeinde Petershausen. Wie der Weiberfasching in Kollbach und das Faschingstreiben nach dem Petershausener Faschingszug ist er sehr beliebt. Dieses Jahr kamen 64 zahlende Besucher.

Zum Auftakt begrüßte Josef Gerer, Sprecher der Gemeinschaft Kollbach, die Besucher. Dann gab es die Proklamation des Schützenkönigs Franz-Josef Triffterer von der Schützengesellschaft Gemütlichkeit (SG) Kollbach.
Inoffiziell eröffnete erster Schützenmeister Hermann Kiermeir den Tanz mit seiner kleinen Tochter Magdalena (5) zu den Klängen der Band Lost Hair Duo.

 
Offiziell gebührte diese Ehre natürlich dem Schützenkönig Triffterer mit seiner Schützenliesl Marianne.
Schließlich schwangen auch die anderen Besucher das Tanzbein.
Einer der Höhepunkte des Abends war der Auftritt des Faschingsvereins Kammerberg-Fahrenzhausen. Immer wieder erstaunlich ist es, wie die 13 Gardemädchen und fünf Burschen samt Prinzenpaar – heuer Julia I. und Hubert II. – ihre Darbietungen trotz begrenzter Raumhöhe aufs geflieste „Parkett“ zaubern. Der Showteil beim zweiten Auftritt der Garde stand unter dem Motto „Highway to Rock“.

Die Kammerberger Narren geizten auch nicht mit Faschingsorden. Sie überreichten einen Orden an Hermann Kiermeir, den Retter der SG, der im vergangenen Herbst den SG-Vorsitz übernommen hatte, an Schützenkönig Triffterer und an seinen Vorgänger Bürgermeister Marcel Fath. Letzterer bekam bei der Übergabe allerdings die Auflage mit, wieder öfters zum Schießen zu kommen. Auch SG-Kassier Ulrich Höchner, der langjährige Schriftführer des 1. FCK Gerhard Grund und Peter Enzensberger durften sich mit dem Kammerberger Faschingsorden schmücken.
Schließlich wurde es noch einmal spannend: Es ging um die Versteigerung der Eierlikör-Torte, die Schützenliesl Marianne Triffterer gebacken hatte. Auktionator Norbert Hammerl gelang es durch hartnäckiges Pendeln zwischen den Seiten des Lokals, den Erlös auf 200 Euro zu treiben: Bei 16 Tortenstückchen bedeutet das immerhin einen stolzen Einzelwert von 12,50 €.

Neuer Altkleide Container

containerLiebe Kollbacher,

der Unterhalt unseres Ortszentrums ist sehr kostenspielig.
Wir sind daher auf jede Unterstützung unserer Bürgerinnen und Bürger angewiesen.
Seit vielen Jahren haben wir deshalb einen Container für Altpapier aufgestellt.
An dieser Stelle möchten wir uns einmal recht herzlich bei allen Papiersammlern bedanken.

Danke auch an unseren Abnehmer Bernahrd Probsteder aus Weißling, der uns hier seit Jahren gut bedient.

Nun ist es uns gelungen in Zusammenarbeit mit dem Bayerischen Fußballverband auch noch einen Container für Altkleider und Schuhe am Sportplatz zu installieren.
Wir bitten auch hier um Ihre Unterstützung und bedanken uns schon jetzt für Ihre Spenden

Josef Gerer
1. Vorstand